Anlagespezifikation Core Plus

Asset Management Strategie

  • Wertorientiertes Vermietungsmanagement in Bestandsgebäuden mit solider Gebäudestruktur; höhere Leerstandsquoten möglich als beim Anlagestil Core; mittlere Mikrolagen und/oder Trendlagen möglich
  • Ausschöpfung von Mietsteigerungspotentialen durch Neuabschluss indexierter Mietverträge und Wertsteigerungspotentialen durch Modernisierung/bauliche Veränderung der Wohnungen im Rahmen der Mieterfluktuation
  • Optimierung der Instandhaltungs- und Bewirtschaftungskosten
  • Leerstandsreduzierung durch aktive Steuerung der Vermietungsaktivitäten
  • Neubauprojekte mit der Übernahme von geringen Vermietungsrisiken; Konversion der
    Gebäude/Flächen möglich (kommerzielle Flächen zu Wohnflächen)

Portfolio Management Strategie

  • Grundsätzlich sicherheitsorientierte Strategie im Vergleich zum Anlagestil Value Added aber mit einer höheren Total Return Erwartung als beim Anlagestil Core (Erhöhungspotential des
    Netto-Cashflows und/oder Wertsteigerungspotential)
  • Zusätzliche Performance durch günstige Akquisitionen (Ausnutzen von Marktverwerfungen)
  • Langfristige Haltedauer, ggf. selektive Auswahl von Objekten für Exit zur Wertrealisierung (unter Ausnutzung von Marktchancen), mittelfristige Haltedauer möglich aber nicht vordergründig